Home / Nachrichten / SIT Einführungskurs am Alice-Salomon-Berufskolleg September 2018 bis März 2019

SIT Einführungskurs am Alice-Salomon-Berufskolleg September 2018 bis März 2019

Zwölf Studierende des Alice-Salomon-Berufskollegs nahmen im Rahmen der (berufsbegleitenden) Ausbildungsform zur/zum staatlich anerkannten ErzieherIn mit viel Begeisterung und Engagement an dem Einführungskurs Systemische Interaktionstherapie  (SIT) teil.

Durch die angenehme Darstellung der beiden Seminarleiter Thekla Pawlak und Frank Pawlak und der Erarbeitung der Sachverhalte haben wir den Kurs sehr genossen.

Die Intention hinter SIT ist es, den Kindern und Jugendlichen eine optimale Förderung durch ihr familiäres Umfeld zu bieten, indem man die Eltern dazu befähigt, selbstwirksam zu werden. Durch gezielte Methoden, regelmäßige Termine und das Einüben von Gesprächen durch „Rollenspiele“, geleitet man sie von Problemen und Druck zu Lösungsansätzen, indem man spezifisch die eigene, als auch die Haltung der Eltern trainiert.

Durch das Einspüren in verschiedene Rollen, was uns anfangs schwer fiel, wurde das Seminar sehr lebendig und praxisnah gestaltet.

Abschließend wollen wir Frank Pawlak und Thekla Pawlak, den Leitern der Fortbildung und dem ASBK für die Möglichkeit danken, dass wir an diesem Seminar teilnehmen durften.

Costel, Daniela, Gabi, Gerti, Hamze, Maike, Michaela, Michelle, Nicole, Patricia, Stefan und Tim

Print Friendly, PDF & Email
Top