Home / Aktivitaeten / Projekt „Kinder schaffen insektenfreundliche Schrebergärten“

Projekt „Kinder schaffen insektenfreundliche Schrebergärten“

Ein Bericht der Kinder und Betreuer einer Wohngruppe des Ev. Kinderheims Herne

Am 31.7. und 1.8. haben wir an dem Projekt „Kinder schaffen insektenfreundliche Schrebergärten“ teilgenommen. Eingeladen hatte uns Herr Pawlak-Gast vom Kleingartenverein Friedlicher Nachbar e. V. aus Dortmund.

Das große „Gehäuse“ des Insektenhotels stand schon. Unsere Aufgaben waren: Bambusrohre zurechtsägen und von innen reinigen, damit die Bienen sich beim hineinfliegen nicht die Flügel verletzen; Lehm anmischen; Löcher in Holstücke bohren; Schilfrohre wässern und zurechtschneiden u. v. m. Dies alles benötigten wir, um die Zwischenräume des Gehäuses zu füllen.

Wir hatten dabei eine Menge Spaß und haben viel gelernt, z. B. darüber wie verschiedene Bienenarten leben und wie man ihnen helfen kann. Wenn wir eine Pause brauchten, konnten wir auf dem tollen Spielplatz der Kleingartenanlage spielen. Herr Pawlak-Gast hat uns viele Fragen beantwortet und erklärt. Aus einem Garten durften wir sogar Pflaumen pflücken und essen. Abends sind wir alle müde ins Bett gefallen, weil wir vom Sägen, Bohren, Anmischen und vom Toben auf dem Spielplatz ganz k. o. waren.

Print Friendly, PDF & Email
Top