Home / Stellenangebote / Stellenausschreibung pädagogische Fachkraft (m/w/d) in Vollzeit (39 Stunden)

Stellenausschreibung pädagogische Fachkraft (m/w/d) in Vollzeit (39 Stunden)

Stellenausschreibung

 

Wir sind ein anerkannter Träger der freien Jugendhilfe für Eltern, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, unter Einbeziehung ihrer Familien und stellen ein breites Spektrum an Projekten und Angeboten in stationärer wie ambulanter Form zur Verfügung. Eines dieser Projekte ist ein Angebot für männliche Jugendliche, die mit dem Gesetz in Konflikt gekommen und von Untersuchungshaft bedroht sind. Dieses Projekt besteht aus zwei Wohngruppen und einer außengeleiteten Trainingswohnung welche konzeptionell aufeinanderfolgend ausgelegt sind. Wir arbeiten in einem offenen Setting (keine baulichen Entweichungshindernisse) gemeinsam mit den Jugendlichen und ihren Eltern die Ursachen ihres delinquenten Verhaltens auf und entwickeln gemeinsam eine tragfähige Zukunftsperspektive. Unser Kooperationspartner sind neben den zuweisenden Jugendrichtern die Jugendgerichtshilfen und die Jugendämter der Herkunftsorte.

 

Wir suchen ab sofort                      

 

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) in Vollzeit (39 Stunden)

                                               

 

für unsere Wohngruppe „Stop and Go“ in Herne.

 

Wir erwarten eine pädagogische Ausbildung oder ein pädagogisches Studium. Des Weiteren sind eine gefestigte Persönlichkeit und die Bereitschaft, eine differenzierte Tages- und Wochenstruktur umzusetzen, von zentraler Bedeutung. Die Bereitschaft zu Teamarbeit, Schichtdienst und flexiblen Arbeitseinsatz wird vorausgesetzt. Wir leben eine realitätsorientierte Pädagogik die  unter Wertschätzung der Persönlichkeit des Jugendlichen Fehlverhalten oder mangelnde Mitarbeit offen und direkt anspricht.

 

Wir bieten eine Tätigkeit in einem Bereich der seit Jahren beweist, dass anhaltende Verhaltensänderungen  dieses besonderen Klientels in einem offenen Setting möglich sind. Wir bieten in diesem Projekt die Möglichkeit Jugendliche von einer Inhaftierung bis in die eigene Wohnung zu begleiten. Für uns sind fortwährende Weiterbildungen, eine Fachberatung und eine wöchentliche Teamberatung selbstverständlich.

Die Bezahlung erfolgt nach BAT – KF (neu) mit zusätzlicher Altersversorgung (KZVK).

 

Informationen über unsere Einrichtung erhalten Sie über unsere Homepage http: // www.ev-kinderheim-herne.de

 

Wir bitten um schriftliche Bewerbung unter Angabe: Betreff: „Stop and Go an:

 

Ev. Kinderheim Per Mail an:
Jugendhilfe Herne & Wanne – Eickel gGmbH
Herr Brockermann erziehungshilfen@ev-kinderheim-herne.de
Overwegstr.31
44625 Herne

Aus Kostengründen werden Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt, es sei denn, der Bewerbung wird ein frankierter Umschlag beigefügt oder diese werden persönlich abgeholt.
Nutzen Sie auch die Möglichkeit einer Onlinebewerbung.

Print Friendly, PDF & Email
Top