Home / Nachrichten / Kinderheim spielt bei Kickerturnier des Lions Club

Kinderheim spielt bei Kickerturnier des Lions Club

Am Sonntag den 04.03. hat der Lions Club Herne-Emschertal zum Firmenkickerevent eingeladen. Das Kinderheim stellte zwei Mannschaften: Team 1 Herr Rhein, Frau Rhein und Herr Lange, Team 2 Herr Ehlers und Herr Klafke. Gespielt wurde in acht Gruppen mit je fünf Mannschaften. Nach der Vorrunde kamen der 1. und 2. jeder Gruppe in die Hauptrunde, der Rest spielte in der Hoffnungsrunde. Sowohl in der Haupt- und in der Hoffnungsrunde kamen nach der Gruppenphase die ersten der Gruppen weiter und spielten das Finale und Platz drei aus. In der Vorrunde wurde nur ein Spiel bis 10 gespielt, ab der Haupt- bzw. Hoffnungsrunde wurde bis 6 gespielt und es wurden 2 Gewinnsätze benötigt.

Beide Teams starteten mit hoher Motivation und wurden den Erwartungen zunächst gerecht. Ehlers und Klafke gewannen alle Spiele in der Vorrunde und zogen als Gruppensieger in die Hauptrunde ein. Rhein und Lange kam ebenfalls in die Hauptrunde, mussten aber einen Sieg an die 1. Mannschaft des Lions Club abgeben. In der Hauptrunde mussten Ehlers und Klafke gegen starke Gegner antreten. Die ersten zwei Spiele konnten gewonnen werden, die letzten zwei Spiele gingen in packenden Partien im dritten Satz mit 6:5 und 6:4 verloren. Damit schied Team 2 vor dem Einzug ins Viertelfinale aus. Besser machte dies Lange/Rhein und zogen ins Viertelfinale ein. Hier wartete ein sehr erfahrener Gegner, der das Team in zwei Sätzen schlug. Somit beendeten beide Teams vorzeitig das Turnier.

Nichts desto trotz war die Stimmung hervorragend, da der Spaß nicht zu kurz kam. In zwei Jahren wird das Turnier wieder aufgelegt, bis dahin wird fleißig geübt und vielleicht klappt es dann auch mit einer Platzierung auf dem Treppchen.

 

Print Friendly, PDF & Email
Top