Home / Archive by category "Nachrichten"

Nachrichten

SIT-Ansatz wird evaluiert

Wir möchten darauf aufmerksam machen, dass die Ev. Kinderheim Jugendhilfe Herne & Wanne-Eickel gGmbH in Zusammenarbeit mit der TU Dortmund und der Evangelischen Hochschule Berlin derzeit dabei ist, ihren zentralen pädagogischen Ansatz SIT (Systemische Interaktionsberatung) zu evaluieren. Dr. Matthias Euteneuer, einer der durchführenden Forscher der TU Dortmund, beschreibt in folgendem Beri...
Weiterlesen

Riesen Saftspende von Coca-Cola Herten

Die Kolleginnen und Kollegen aus unserem Haupthaus an der Overwegstraße staunten nicht schlecht, als heute Morgen vier Coca-Cola Fahrzeuge den Parkplatz befuhren. Die Kofferräume waren voll beladen mit 100-prozentigen Fruchtsäften für die Wohngruppen des Ev. Kinderheims Herne. Tatkräftig packten alle Coca-Cola- und Kinderheim-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit an und brachten die Säfte in...
Weiterlesen

Besuch aus Südkorea

Am vergangenen Freitag besuchten vier Studenten von der Gyeongsang National University (Jinju, Südkorea) gemeinsam mit einem Übersetzer das Ev. Kinderheim Herne. Grund für den Besuch war das Interesse an der Arbeit des Ev. Kinderheims, insbesondere der Bereich der U-Haft-Vermeidung für männliche Jugendliche. Da es in Südkorea gesetzliche Veränderungen in diesem Bereich zu geben scheint, war...
Weiterlesen

Waffel-Backaktion

Am Samstag, den 9. Dezember 2017, hatten wir die Möglichkeit, bei Decathlon Waffeln zu verkaufen. Also machten wir uns um 10 Uhr morgens mit dem Waffelteig unterm Arm auf den Weg zu Decathlon. Als wir angekommen waren, wurde uns direkt gezeigt, wo unser „Waffelstand“ war. Also bauten wir alles auf und zehn Minuten später waren die ersten Waffeln auch schon fertig. Zuerst dachten wir, dass w...
Weiterlesen

Fahrt in den Europapark Reise-Bericht einer Wohngruppe

Am 06.01.18 fuhren wir gegen 6 Uhr mit müden aber aufgeregten Gesichtern nach Gelsenkirchen Schalke. Wir waren gespannt, was uns erwarten würde. Dort angekommen, wartete eine kleine Menge Menschen im Halbdunkeln am Parkplatz, ebenfalls voller Erwartung, was auf uns zukommen würde. Kurz „Hallo“ gesagt und festgestellt, dass wir ein ziemlich unterschiedlich zusammengewürfelter witziger Haufen sin...
Weiterlesen
Top